Ein schönes Versteck.

04277 Leipzig, Maisonettewohnung zum Kauf

Ein schönes Versteck. - Wohnraum Ein schönes Versteck. - Gartenansicht Ein schönes Versteck. - Treppenhaus Ein schönes Versteck. - Vorderhausansicht Ein schönes Versteck. - Treppe zum Dachgeschoss Ein schönes Versteck. - Wohnraum Ein schönes Versteck. - Wohnraum Ein schönes Versteck. - BILD Ein schönes Versteck. - Gäste-WC Ein schönes Versteck. - Dachgeschosszimmer Ein schönes Versteck. - Badezimmer Ein schönes Versteck. - Westbalkon Ein schönes Versteck. - Küche Ein schönes Versteck. - BILD Ein schönes Versteck. - Grundriss unterer Bereich Ein schönes Versteck. - Grundriss oberer Bereich Ein schönes Versteck. - Lageplan

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    6347
  • Objekttypen
  • Adresse
    04277 Leipzig
  • Etage
    4
  • Wohnfläche ca.
    101 m²
  • Grund­stück ca.
    630 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    Gepflegt
  • Bauweise
    Massiv
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    vermietet
  • Hausgeld
    236,00 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 % inklusive Mehrwertsteuer, fällig innerhalb 10 Tagen nach Kaufvertragsabschluss.
  • Kaufpreis
    269.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Laminat
  • Massivbauweise
  • Personenaufzug
  • Separates WC

Lage

Das Objekt befindet sich im Süden von Leipzig, im Stadtteil Connewitz. Das Stadtzentrum ist nur ca. 5 km entfernt und mit dem Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Busse und Straßenbahnen, in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Über die nahegelegene Bundesstraße B 2 ist eine schnelle Anbindung an die BAB 38 gewährleistet.

Durch die Lage am Rande des Auwaldes sind die Naturschutzgebiete wie der Wildpark und der Auwald selbst bequem zu Fuß zu erreichen, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bieten der nahe Cospudener und der Markkleeberger See sowie der Freizeitpark "Belantis".

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objekt­beschreibung

Diese Maisonette-Wohnung befindet sich im viergeschossigen Mietshaus, welches 1900–1901 nach Plänen des Baumeisters Gustav Hempel und des Architekten Gustav Liebmann für den Bauunternehmer Carl Albin Berlepsch errichtet wurde. Mit dem vorhandenen Lift erreichen Sie bequem die oberste Etage.

Alle Wohnräume sind mit Laminat ausgestattet. Die Küche, das Badezimmer und das WC verfügen über einen Fliesenboden. Der obere Wohnbereich hat Teppichboden. Über einen großen Flur sind alle Zimmer begehbar.

Vom Wohnzimmer gelangen Sie in den oberen Bereich der Maisonette-Wohnung. Dort befindet sich unter anderem ein WC mit dem Waschmaschinenanschluss. Das Highlight im Dachgeschoss ist der nordwestlich ausgerichtete Balkon.

Das Hausgeld inklusive Instandhaltungsrücklage beträgt monatlich 258 € und unterteilt sich in umlagefähige Kosten in Höhe von 176 €, nicht umlagefähige Kosten von 60 € sowie 22 € Erhaltungsrücklage.

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale:

✓ Laminat in den Wohnräumen
✓ Fliesen in den Nassbereichen
✓ Tageslichtbad mit Wanne
✓ WC mit Waschmaschinenanschluss
✓ West-Balkon
✓ Fahrstuhl
✓ Kellerabteil

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt